Suricata-Updater Sicherheitslücke

Einer unserer langjährigen Kunden, dessen Serverinfrastruktur sich mit dem Unternehmen entwickelt und verändert hat, benötigte eine Inventarisierung seiner bestehenden Hard- und Software. Da es für ein Unternehmen mit rund 70 Servern eine große Herausforderung darstellen kann diese Information zusammenzutragen, wandte sich der Kunde mit der Bitte um Unterstützung an uns.

Unsere Mitarbeiter sind stets bemüht, für unsere Kunden einfache und praktikable Lösungen zu finden. So wurde kurzerhand der Vorschlag geboren, das bestehende Monitoring, welches wir unserem Kunden vor Jahren eingerichtet haben, für die Inventarisierung heranzuziehen.

Mit Hilfe der Monitoring Software wurde die Aufgabe binnen kürzester Zeit gelöst. Mit nur ein paar Klicks konnte der Kunde seine komplette Hard- und Software inventarisieren.