Unser Logo hat sich verändert

Im Laufe der Jahre entwickelte sich unser Fokus hin zu Linux Webserver Infrastruktur. Unser Ziel ist ganz klar, der beste unabhängige Webserver Spezialist am Markt zu sein. Dieser Fokus ist in unserem adaptierten Logo nun klar erkennbar.

toscom feiert den 15. Geburtstag

Fachliche Kompetenz – Lösungsorientiertheit – Professionalität – Verlässlichkeit. Als ich toscom vor 15 Jahren gründete, habe ich mich auch lange damit beschäftigt, was meine Firma ausmachen wird und wofür der Name toscom stehen soll. Die Schlagworte fachliche Kompetenz, Lösungsorientiertheit, Professionalität … >>> Weiter lesen

„Your Own Stack“ – eine SaaS-Plattform für banibis

Eine ERP-Lösung für Klein- und Mittelstandunternehmen wollte banibis, ein dynamisches und stetig wachsendes Wiener Unternehmen, entwickeln. Unter ERP („Enterprise Resource Planning“) versteht man dabei eine Softwarelösung, die für alle in einem Unternehmen ablaufenden Geschäftsprozesse eingesetzt werden. Sie enthalten unter anderem Bereiche wie Beschaffung, Produktion, Materialwirtschaft, … >>> Weiter lesen

Bestandene Prüfung – Projektmanagement!

Professionelles Projektmanagement ist für ein IT-Unternehmen ein zentrales Erfolgsthema. Struktur, Prozessmanagement aber auch das Controlling sind die Parameter, die einzuhalten sind, um ein Projekt hinsichtlich Inhalt, Zeitplan und Kosten wie geplant durchzuführen. Umso mehr freut es uns, dass unsere Kollegin … >>> Weiter lesen

Magento auf Azure Cloud

Als Providerunabhängiger Dienstleister haben unsere Kunden den Vorteil, dass sie über die Auswahl des Hosters oder der Cloud selbst entscheiden können. So hat toscom bereits einige Projekte mittels Amazon Cloud (AWS) sowie Hetzner Cloud erfolgreich abgewickelt und ist nun auch … >>> Weiter lesen

Sicherheitslücken beim Netzwerkausrüster Cisco

Innerhalb von nur zwei Wochen wurden beim Netzwerkausrüster Cisco weitere schwere Sicherheitslücken entdeckt – eine in Cisco’s Prime Collaboration Provisioning Plattform (PCP) und eine im IOS EX Operation System. Beide Male wurde ein „Backdoor-Account“ gefunden, den Entwickler angeblich vergessen haben … >>> Weiter lesen

Suricata-Updater Sicherheitslücke

Einer unserer langjährigen Kunden, dessen Serverinfrastruktur sich mit dem Unternehmen entwickelt und verändert hat, benötigte eine Inventarisierung seiner bestehenden Hard- und Software. Da es für ein Unternehmen mit rund 70 Servern eine große Herausforderung darstellen kann diese Information zusammenzutragen, wandte … >>> Weiter lesen